Liebe Besucher der Homepage,

das Brackweder Gymnasium hat sich entschieden, den Sport zu einem Schwerpunkt des Schullebens zu entwickeln.

 

Der Meilenstein in dieser Entwicklung ist die Einrichtung der Sportklassen am BWG: Seit dem Schuljahr 2001/2002 werden die interessierten und talentierten Sportlerinnen und Sportler eines Jahrgangs in einer Sportklasse unterrichtet. Die Lerngruppe setzt sich aus sportbegeisterten Kindern zusammen, die die Freude am Sport zusammenschweißt. Mit der Einrichtung dieser Sportklassen erhielt unsere Schule den Titel „Sportbetonte Schule“. Damit der Titel auch für möglichst viele Schülerinnen und Schüler gilt, haben wir in den vergangenen Jahren zahlreiche Bausteine zu dem Sportklassenkonzept hinzugefügt:

 

Seit 2002 bilden wir geeignete Jugendliche zu Sporthelfern aus. Diese Schülerinnen und Schüler beleben unsere Schule an vielen Stellen. Sie helfen uns bei der Sichtung von talentierten Kindern beim Bärigen Mehrkampf, leiten AGs an unserer Schule und unterstützen maßgeblich den Pausensport; am Tag der offenen Tür  begleiten sie interessierte Grundschüler durch die Schule.

 

Auch die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung für alle Kinder entstand im Rahmen dieses Projektes. Dieses sogenannte Teilinternat wurde eingerichtet um u.a. Wegezeiten der Sportlerinnen und Sportler zu minimieren.

 

Auch bei den unterrichtlichen Angeboten haben wir den Schwerpunkt Sport ausgebaut. So besteht seit 2006 die Möglichkeit im Rahmen des Differenzierungsangebotes einen Kurs „Sport und Naturwissenschaften“ zu wählen. Für die Oberstufe bieten wir Sport als 4. Abiturfach an.

 

Selbstverständlich haben wir auch eine Klassenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt. Seit vielen Jahren fahren unsere 8. Klassen Ski oder betreiben Wassersport.

 

Das BWG startet mit seinen Teams bei zahlreichen Schulsportwettbewerben: So gehören der „Oberseelauf“ und der „run&roll-day“ zu unseren festen Terminen, an denen können natürlich alle Laufbegeisterte mitmachen.

 

Zur Unterstützung der jugendlichen Leistungssportler gibt es an unserer Schule einen jungen Menschen, der sein Freiwilliges Soziales Jahr im Sportverein ableistet. Er arbeitet u.a. in der Hausaufgaben- und Mittagsbetreuung mit. Hier kooperieren wir mit der SV Brackwede. In den vergangenen Jahren stellte zudem DSC Arminia Bielefeld einen FSJ’ler zur Verfügung.

 

…dass wir nicht nur im Sport Spitze sind, das können Sie auf den anderen Seiten entdecken.

 

Viel Spaß dabei !!!

 

 

Aktuell

Anmeldung

Anal