Gruppenphoto

Das war das Thema der Sonderausstellung im Heinz Nixdorf Forum, welche der Differenzierungskurs Astronomie von Herrn Cunovic kurz vor den Sommerferien am 11.07.2019 in Begleitung von Frau Deegen besucht hat. Die Ausstellung startete mit einer einstündigen Führung, welche eine Zusammenfassung der wichtigsten Meilensteine der Astronomie bot: Von den Anfängen der Sternenbeobachtung zur Bestimmung des besten Aussaatzeitpunktes mit Hilfe der Himmelsscheibe von Nebra von vor über 4000 Jahren bis hin zu der neuesten noch in Planung befindlichen Rakete Ariane 5.

Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler in einer Mondfähre eine Fahrt über die Mondoberfläche simulieren, Originalfotos des Hubble-Teleskops  dreidimensional und in augmented Reality betrachten, originale Bauteile verschiedenster Missionen bestaunen, Raumanzüge und Fahrzeuge studieren, Eigenschaften einiger Planeten erkunden, Lernvideos anschauen und eine Reise durch die gesamte bisherige Forschung der bemannten Raumfahrt durchlaufen. Abgerundet wurde das beeindruckende Informationsmaterial durch diverse Originalbilder der Apollo 11 Mission, im Rahmen derer die Menschheit im Jahre 1969 erstmal den Fuß auf den Mond setzen konnte.

Viele Aspekte der Ausstellung wurden bereits im Unterricht thematisiert und durch Schülervorträge, Rechercheaufgaben und Projektarbeit vorbereitet, so dass sich die Schülerinnen und Schüler voll und ganz den etwas unbekannteren Details widmen konnten und an diversen Stellen die theoretisch vorentlasteten Dinge nun in der Realität sehen und erleben durften. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass diese Exkursion eine sehr kurzweilige und interessante Reise ins All und zu den Sternen war.

Cun

Aktuell

Created jtemplate joomla templates

Anmeldung