Während des Aufenthaltes auf dem Schulgelände haben alle Schülerinnen und Schüler jegliche kommunikations- und unterhaltungselektronischen Geräte (Mobiltelefone, mp3-Player, Kopfhörer etc.) auszuschalten und in der Tasche verpackt zu lassen. Sie dürfen weder benutzt werden noch sichtbar sein. Bei Zuwiderhandlungen wird das entsprechende Gerät seitens der Schule bis zu einer Woche beschlagnahmt. Die Rückgabe erfolgt zeitlich gestaffelt: Beim ersten Verstoß am nächsten Werktag mittags, beim zweiten Verstoß nach 3 Tagen mittags, beim dritten Verstoß muss das Gerät nach 3 Tagen von den Eltern abgeholt werden.

Aktuell

Anmeldung

Anal