Der Mittelstreckentag am letzten Freitag im Januar in der Seidensticker Halle bildet traditionell den Auftakt des „Volksbank-Schülercups“. Zur 13. Auflage der von der Leichtathletikabteilung der SV Brackwede organisierten und durchgeführten Laufserie erschien unser Gymnasium mit einer stattlichen Anzahl an Läuferinnen und Läufern, die von unserem Referendar Herrn Philip Rudolf betreut und gecoacht wurde.
Neben zahlreichen persönlichen Bestleistungen stachen die ersten Plätze und Zeiten des Trios Tim Bärenwaldt (5b), Leonie Cremer (8b) und Mathis Krüger (EF) aus den Ergebnislisten heraus.
Tim gewann in der Altersklasse M11 in einer Zeit von 2:41,60 min, Leonie überquerte die Ziellinie in der Altersklasse W14 als Erste nach 2:36,75 min und Mathis benötigte für die vier Runden 2:16,72 min, um die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Dem Trio sei an dieser Stelle ganz herzlich zum Sieg gratuliert!
Fortgesetzt wird der „Volksbank-Schülercup“ im Mai mit der „Schildescher Traummeile“, den 800m-Bahnrennen am 8. Juni im Böllhoff-Stadion und dem von der Bielefelder Turngemein-de organisierten KiSS-Cross am 23. Juni.

Ho

Aktuell

Anmeldung