Lernen und Workout auf der Höhe des aktuellen Fitnesstrends Crossfit

Das Amboss Crossfit Bielefeld rief und ein wagemutiger Haufen ambitionierter Sportler der EF folgte in den Bielefelder Osten, um das im Fitnessbereich aufstrebende Konzept des Crossfits kennenzulernen.

Nachdem die gepflegte aber unscheinbare Halle zwischen Industrie und Wohnhäusern ihre Pforten exklusiv für uns öffnete, zeigte sich zunächst eine Ausstattung, die eher weniger mit herkömmlichen Studios vergleichbar ist. In einer folgenden theoretischen Einbettung durch unseren Coach wurden uns die Hintergründe der Ausstattung und des Trainingskonzepts deutlich. Das gesundheitsorientierte Training komplexer Muskelgruppen in Orientierung an alltäglichen Bewegungen steht beim Crossfit im Vordergrund. Die normierten Übungen werden in festen Reihenfolgen wettkampfmäßig absolviert. Schweres Trainingsgerät für isolierte Muskeln war gestern. Der sportliche Zeitgeist des Crossfits und der sportmodisch versierte Sportler der EF nutzt vielseitige eher kleine Trainingsgeräte im Sinne des gesundheitlichen Fitnesstrainings. Dass hierbei der Beachbody für die Sommersaison automatisch folge, sei ein netter Nebeneffekt, den wir natürlich gerne mitnähmen, erklärt der Coach.

Nach einer Phase des Ausprobierens verschiedener Geräte wie der „Box“, einem komplexen Stangenwirrwar mit diversen Trainingsmöglichkeiten, wurde es ernst und wir absolvierten nach einem Warmup ein Training aus vier Übungen. Im Wettstreit vierer Kleingruppen zeigten wir Kettlebell, Kasten und Co. was ein motivierter EF-Sportler zu leisten im Stande ist. Mit vielen neuen Eindrücken und einem guten Training auf dem Buckel verließen fröhliche, geschaffte Gesichter die Halle wieder in Richtung Gymnasium Brackwede.

Joscha Stoll

Schüler beim Fitness Training

Schüler beim Fitness Training

Schüler beim Fitness Training

 

Aktuell

Created jtemplate joomla templates

Anmeldung